Dem Regen trotzen

22.08.2014 08:56 | Pferde-News

So langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu, die Tage werden wieder kürzer und es regnet wieder mehr. Gerade jetzt zeigt sich das Wetter leider nicht mehr von seiner besten Seite. Aber schließlich gibt es kein schlechtes Wetter sondern nur die falsche Kleidung.

Bei Wind und Regen gibt es genug Möglichkeiten um sich und sein Pferd davor zu schützen. Für den Reiter empfehlen wir einen wetterfesten Regenmantel mit hoher Wasserdichte wie z.B. den Regenmantel PLYMOUTH von HKM. Wenn es aber mal nicht ganz so schlimm regnet, eignet sich auch eine wasserdichte Reitjacke wie der Retblouson JOY.

Aber auch Pferde können vor Regen geschützt werden. Gerade für Pferde, welche häufig auf der Weide stehen benötigen einen passenden Regenschutz. Hierfür sind Weidedecken oder Paddockdecken gut geeignet. Die Weidedecke Champion gibt es in verschiedenen Ausführungen für alle Jahreszeiten. Die Decke ist wasser- & winddicht und kann sogar durch einen Halsteil erweitert werden. Die Thermo-Outdoordecke-PROFESSIONAL-FLEECE-II von BUSSE Reitsport ist besonders gut für die Übergangsmonate geeignet. Pasend für den nächsten Ausritt bei Regenwetter sind wasserdichte Ausreitdecken wie z.B. die Regen-Nierendecke von HKM oder die Ausreitdecke BE SEEN PROFESSIONAL, welche passend zur dunklen Jahreszeit mit Reflektoren ausgestattet ist.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim nächsten Ausritt! Denn mit der richtigen Ausrüstung kann dort bestimmt nichts ins Wasser fallen.